Schriesheim: Festumzug des Mathaisemarkts wegen Sturmwarnung abgesagt – Böen bis 120 km/h erwartet – Neuer Termin am 17. März

Traurige Nachricht für die Fans des Schriesheimer Mathaisemarkts: Wegen einer aktuellen Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes wird der Festumzug auf den 17. März verschoben. An diesem Sonntag würden Orkanböen mit Geschwindigkeiten bis zu 120 Kilometern pro Stunde erwartet, schreibt die Stadt Schriesheim auf ihrer Facebook-Seite. Stadt Schriesheim, Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst hätten gemeinsam entschieden, den Festumzug heute aus Sicherheitsgründen abzusagen. Nähere Informationen würden noch bekannt gegeben. (rk)