Schriesheim: Kletterer verletzt sich bei 6-Meter-Sturz in Steinbruch

Bei einem Kletterunfall im Schriesheimer Steinbruch stürzte ein 60-jähriger Mann circa sechs Meter in die Tiefe. Wie die Polizei mitteilt, zog sich der Kletterer hierbei gestern Nachmittag mittel-schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann ins Krankenhaus. Im Einsatz waren auch Mitglieder der Absturzsicherungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Schriesheim.(asc)