Schriesheim: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Dienstagabend verletzte sich ein 24-jähriger Motorradfahrer auf der L596 mit seinem Motorrad schwer. Wie es heißt, stürzte er im Kurvenbereich ohne Fremdeinwirkung. Er musste nach notärztlicher Versorgung mit inneren Verletzungen mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden. Der Schaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme an der Unfallstelle vorbeigeleitet. (ots/cal)