Schriesheim: Raubüberall auf Postfiliale – Täterbeschreibung liegt vor

Nach wie vor fahndet die Polizei nach dem bislang noch unbekannten Täter, der gestern eine Postfiliale in Schriesheim überfallen hatte. Aufgrund von Zeugenbefragungen, liegt nun eine Beschreibung des Täters vor: ca. 40 Jahre; ca. 170-175 cm; kräftige, athletische Figur. Er war dunkel bekleidet, trug eine FFP-2-Maske, eine schwarze Jacke, deren Kapuze er über den Kopf gezogen hatte, darunter eine weiße Mütze. Darüber hinaus trug er eine orangefarbene Warnweste, schwarz/weiße Skihandschuhe und weiße Turnschuhe. Der Mann sprach Deutsch mit osteuropäischem Dialekt. Auf seiner Flucht stieg der Täter in einen hellen Kastenwagen, ähnlich eines Sprinters ein, in dem nach den derzeitigen Erkenntnissen ein Komplize wartete. Dieser Mittäter steuerte offenbar das Fluchtfahrzeug. Die Fluchtrichtung ist nach wie vor unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden. (pol/kwi)