Schwarzach: Uneinsichtiger Rentner

In Schwarzach im Neckar-Odenwald-Kreis hatte die Polizei mit einem besonders uneinsichtigen Rentner zu tun. Im Juni wurde dem 70-Jährigen der Führerschein entzogen. Trotzdem erwischten ihn die Beamten allein am Freitag zwei Mal am Steuer. Die Polizisten beschlagnahmten daraufhin seinen Autoschlüssel. Doch auch das beeindruckte den Senior herzlich wenig. Gestern fiel er erneut einer Streife auf, als er gerade wegfahren wollte. Um den Rentner auszubremsen beschlagnahmten die Beamten jetzt seinen Wagen. (asc)