Schwegenheim/Limburgerhof: Kita und Schulen wegen Corona-Infektion geschlossen

Weil sich Kinder mit dem Coronavirus infizierten, muss eine Kita im vorderpfälzischn Schwegenheim die ganze Woche geschlossen bleiben. Auch zwei Schulen in Schwegenheim und Lingenfeld seien von der Schließung betroffen. Das teilte die Kreisverwaltung Germersheim mit. Den Angaben zufolge stehen die Fälle im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Virus bei einer Glaubensgemeinschaft in Schwegenheim. Hier wurden seit vergangenen Donnerstag 17 Infizierte registriert. Auch die Rudolf-Wihr-Realschule plus in Limburgerhof ist bis auf weiteres geschlossen. Nach Angaben des Rhein-Pfalz-Kreises sei im Anschluss an die Zeugnisausgabe eines Abschlussjahrgangs eine Schülerin positiv auf COVID-19 getestet worden. Jetzt müssen sich alle Schüler und Lehrkräfte des Jahrgangs einem Test unterziehen. Einen Zusammenhang mit den Fällen im Kreis Germersheim schließt die Kreiserwaltung nicht aus. (mho)