Schwegenheim Nach Unfall suchen Behörden nach dem Fahrer

Nach einem Autounfall bei Schwegenheim (Kreis Germersheim) suchen Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte nach dem vermissten Fahrer. Sein Auto war am frühen Sonntagabend von der Straße abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Rettungskräfte fanden den vermutlich verletzten Fahrer allerdings nicht und suchten den Unfallort ab. Im Einsatz waren Hundestaffeln der Polizei und Feuerwehr, ein Polizeihubschrauber und etwa 130 Feuerwehrleute. Nachdem die Polizei den offenbar nur leicht verletzten Mann ermittelte, wurde die Suche am Abend eingestellt. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.(dpa/lrs)