Schweigen-Rechtenbach/Südpfalz: Legt Serientäter Waldbrände?

Ein Serientäter steckt möglicherweise hinter einer Reihe von Waldbränden im südpfälzischen Schweigen-Rechtenbach. Die Feuerwehren aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern mussten am Mittwochabend bereits zum vierten mal innerhalb von zwei Wochen ausrücken, um die Flammen im Unterholz zu löschen. Das teilte die Polizei mit. Zuvor absolvierten die Wehrleute Einsätze am 21. und 27. Juni sowie am 1. Juli. Die Polizei sucht Zeugen, die im Zusammenhang mit den Bränden verdächtige Wahrnehmungen schildern können. (mho)