Schweighofen: Radfahrer zu Boden geschlagen

Am Donnerstag kam es in Schweighofen im Bereich des Trinkwasserreservoirs zwischen einem Radfahrer und zwei Männern zu einem Streitgespräch. In dessen Verlauf erhielt der der Radfahrer von einem der beiden Männer einen Schlag auf den Hinterkopf und fiel zu Boden. Grund des Streitgesprächs waren laut Polizei die beiden nicht angeleinten Hunde der beiden Männer. Die Polizei Bad Bergzabern sucht mögliche Zeugen, da die beiden Hundehalter bislang unbekannt sind. (pol / mpf)