Schwerer Unfall am Heidelberger Königstuhl: Fahrer eines Transporters schwer verletzt

Bei einem Unfall am Heidelberger Königstuhl wurde heute Vormittag der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt. Rettungs – und Einsatzkräfte waren über zwei Stunden damit beschäftigt. den Mann aus dem völlig zerstörten Transporter zu befreien. Nach Informationen der Polizei ist der Mann mindestens schwer verletzt. Offenbar kam der Transporter die Straße vom Königstuhl runtergefahren und stieß mit dem entgegenkommenden Linienbus frontal zusammen. Der Busfahrer sowie vier Fahrgäste erlitten keine Verletzungen. Die Straße zum Königstuhl war während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt. Wir informieren Sie weiter auf rnf.de sowie in RNF Life. (feh)