Schwerer Unfall auf A 65 bei Haßloch

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 65 nahe Haßloch ist ein 21 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann habe am Mittwochabend gerade einen Lastwagen überholt, als ihm ein 24-Jähriger mit seinem Wagen ungebremst ins Heck gefahren sei, teilte die Autobahnpolizei in Ruchheim mit. Bei dem Aufprall wurde das Auto des 21-Jährigen nach rechts von der Straße geschleudert. Es stürzte eine Böschung hinab und überschlug sich. Der Fahrer wurde schwer, der Unfallverursacher leicht verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden liegt laut Polizei bei rund 17 000 Euro. feh