Schwerer Unfall bei Bockenheim: Vier Verletzte

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße bei Bockenheim wurden vier Menschen verletzt, darunter ein Kind. Laut Polizei mißachtete gestern Abend ein 50-jähriger Autofahrer aus Grünstadt die Vorfahrt eines entgegenkommenden Fahrzeugs. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. In dem anderen Wagen befanden sich drei Personen, darunter ein fünfjähriges Kind. Alle vier Menschen erlitten Verletzungen, die Frau und das Kind kamen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. feh