Schwetzingen: 11-Jähriger angefahren – Fahrt fortgestezt

Ein 11-jähriger Junge wurde in Schwetzingen von einer bisher unbekannten Autofahrerin angefahren und verletzt. Wie die Polizei heute mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am vergangenen Freitag. Der Junge war mit seinem Fahrrad unterwegs zur Schule, als die Unbekannte das Fahrrad von hinten anstieß. Der Junge fiel dabei zu Boden und verletzt sich. Die Frau habe kurz mit dem Jungen gesprochen und sei anschließend weitergefahren. (pol/sab)