Schwetzingen: Corona-Testzentrum abgebaut – neues Testzentrum in Reilingen

Nach knapp sechs Monaten Betriebszeit ist das Corona-Testzentrum in Schwetzingen abgebaut worden. Das neue Corona-Testzentrum des Kreises befindet sich nun auf dem Gelände eines ehemaligen Discounters in Reilingen. Der Corona-Drive-In in Schwetzingen an der Ketscher Landstraße – in unmittelbarer Nachbarschaft zum Sportplatz des SV Schwetzingen – war das erste Testzentrum im Rhein-Neckar-Kreis. Über 8.000 Tests sind dort seit Mitte März durchgeführt worden. Täglich waren fünf Mitarbeitende des Landratsamts in der Teststation eingesetzt. (asc)