Schwetzingen: Erneut Geldautomat gesprengt

Erneut sprengten unbekannte Täter in der Region einen Geldautomaten. Nach Polizeiangaben hatten es zwei Männer auf eine Filiale der Commerzbank in Schwetzingen abgesehen. Sie scheiterten nach ersten Erkenntnissen allerdings an dem eingebauten Nebelsystem in dem Automaten. Wie es heisst, taucht es den Raum nach der Zerstörung des Automaten blitzschnell komplett in Nebel. Dadurch war den Tätern die Sicht genommen. Sie flüchteten ohne Beute. Dennoch entstand ein Schaden von etwa 15 000 Euro. (mho)