Schwetzingen: Hund verletzt Teenager

In Schwetzingen wurde ein 17-Jährige von einem Pitbull-Mischling angegriffen und verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Besitzer das Tier gestern nur am Halsband festgehalten, als es sich losriss. Der Hund biss dem jungen Mann in den Oberarm und verletzte ihn im Gesicht und am Rücken. Der Besitzer muss sich jetzt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung verantworten. (asc)