Schwetzingen: Polizeibeamter bei Unfall schwer verletzt

Ein schwerverletzter Beamter und hoher Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen einem Streifenwagen der Schwetzinger Polizei mit einem BMW am Silvesterabend. Das Polizeifahrzeug war mit Blaulicht und Martinshorn in der Schwetzinger Innenstadt unterwegs, als es an einer Kreuzung zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 21-jährigen Mannes kam. Dabei wurden der Fahrer des BMW leicht sowie der 47-jährige Beifahrer im Polizeiauto schwer verletzt, berichtet die Polizei.  Der Schaden beläuft sich auf mehr als 30.000 Euro. Der verletzte Polizeibeamte kam in ein Heidelberger Krankenhaus. (wg)