Schwetzingen: Verkehrschaos in der Innenstadt – einsturzgefährdetes Haus

Ein einsturzgefährdetes Gebäude hat heute in der Schwetzinger Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen geführt. Nach Informationen des Mannheimer Morgen riegelten am Morgen Polizei und Feuerwehr die Zufahrt zur Karlsruher Straße ab. Das Haus sei unsachgemäß umgebaut worden, hiess es. Tragende Wände im Erdgeschoss wurden demnach entfernt. Drei Mitarbeiter eines Labors im ersten Stock hatten die Behörden informiert, nachdem der Boden unter ihren Füßen nachgegeben hatte. Sie mussten das Haus verlassen. Die Sperrung der Straße in unmittelbarer Nähe zum Schwetzinger Schloss kann noch bis in den späten Abend dauern. (Bild: Mamo). feh