Seeheim: Brand verursacht hohen Schaden

Bei einem Brand eines Wohnhauses im südhessischen Seeheim am Samstagmorgen entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von über 200.000 Euro. Drei Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig unverletzt verlassen. Die Arbeiten der Feuerwehren werden noch einige Stunden in Anspruch nehmen. Das Gebäude wurde durch den Brand erheblich beschädigt. Aufgrund der Arbeiten ist die Darmstädter Straße und Ortsdurchfahrt Richtung Ober-Beerbach derzeit voll gesperrt. Die Brandursache ist noch unklar. Brandermittler der Kriminalpolizei in Darmstadt haben die Ermittlungen aufgenommen. (Quelle: Polizeipräsidium Südhessen)