Seeheim-Jugenheim: 49-jähriger Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich am Samstag ein Motorradfahrer bei einem Unfall bei Seeheim-Jugenheim zu. Der 49-Jährige kam zwischen Schmal-Beerbach und Ober-Beerbach aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein Verkehrszeichen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus. Die L3098 war während der Unfallaufnahme für zwei Stunden gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt zog zur Klärung des Falles einen Gutachter hinzu. (rk/pol)