Siegelsbach: Kleinbus stößt gegen zwei Autos – drei Schwerverletzte

Ein 32-Jähriger ist mit einem Kleinbus im Neckar-Odenwald-Kreis in den Gegenverkehr geraten und hat einen schweren Unfall verursacht. Drei Menschen seien bei dem Zusammenstoß bei Siegelsbach schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Montagabend mit. Der Kleinbus kam demnach von der Spur ab und krachte frontal in einen entgegenkommenden Wagen. Dessen Fahrer wurde schwer verletzt. Der Kleinbus überschlug sich anschließend und stieß gegen ein zweites entgegenkommendes Auto. Dessen Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Fahrer des Kleinbusses und dessen Beifahrer wurden schwer verletzt. Die Unfallursache war zunächst unklar. (dpa/lsw/asc)