Sinsheim: 17 Fahrräder geklaut – mehrere 10.000 Euro Schaden

Auf ein Radgeschäft im Stadtteil Hoffenheim hatten es in der Nacht zum  Dienstag bislang unbekannte Täter abgesehen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hebelten die Täter die Eingangstür auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Insgesamt entwendeten sie 17 nagelneue Fahrräder im Wert von mehreren 10.000 Euro sowie ein Kundenrad, dessen Wert ca. 3.000 Euro beträgt. Aufgrund der Vielzahl der gestohlenen Fahrräder erfolgte der Abtransport mit einem Klein-Lkw/Lkw. Der Einbruch müsste sich in der Zeit zwischen Montagabend, 19.25 Uhr und Dienstagfrüh, ca. 06.30 Uhr ereignet haben. Da das Radgeschäft an der stark frequentierten Sinsheimer Straße liegt, könnten Verkehrsteilnehmer und/oder Anwohner verdächtige Beobachtungen, hinsichtlich eines abgestellten größeren Fahrzeugs, gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 07261/6900 entgegen. (ots)