Sinsheim: 40 Infizierte – Ergebnisse des Flächentests bei Glaubensgemeinde liegen vor

Der Flächentest bei einer rumänischen Glaubensgemeinschaft in Sinsheim brachte 40 corona-positive Ergebnisse hervor. Wie der Rhein-Neckar-Kreis mitteilt, wurden insgesamt 105 Personen getestet, um eine Verbreitung etwa bei Gottesdiensten zu verhindern. Von den positiv getesteten Personen, darunter auch Kinder und Familien, wohnen mindestens 14 im Rhein-Neckar-Kreis. Sie werden in Quarantäne geschickt, die Kontaktpersonen ermittelt. Wegen der teils positiven Ergebnisse, wird das Gesundheitsamt auch die noch fehlenden 77 Personen der Gemeinde testen lassen. (mj)