Sinsheim: 5,5 Kilogramm Kokain sichergestellt – Wert: 400.000 Euro

Bei einer Kontrolle auf der A6 bei Sinsheim haben Beamte des Zolls gestern rund 5,5 Kilogramm Kokain gefunden. Wie es in einer Mitteilung heißt, hätte die Nervosität der beiden Reisenden aus Südeuropa die Beamten stutzig gemacht. Die beiden 52-Jährigen waren mit ihrem in Italien zugelassenen Wagen auf dem Rückweg aus den Niederlanden nach Italien. Die Zöllner fanden die Drogen im Kofferraum unter dem Bordwerkzeug versteckt. Die beiden Männer befinden sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft. Das sichergestellte Rauschgift hat einen Straßenverkaufswert von etwa 400.000 Euro. (rk)