Sinsheim/Angelbachtal: Massen-Infektionen in Altenheimen

Massen-Infektionen mit dem Corona-Virus machen Alten- und Pflegeheimen im Rhein-Neckar-Kreis weiterhin zu schaffen. Nach Angaben der Kreisverwaltung wurden in einer Einrichtung in Sinsheim 33 von 78 Bewohnern positiv getestet, außerdem drei Mitarbeiter. Wie es heisst, verteilen sich die Fälle auf alle drei Wohnbereiche des Heimes. Genau wie in Sinsheim verhängte das Gesundheitsamt auch in einer Einrichtung in Angelbachtal Aufnahmestopp und Besuchsverbot. Hier wurden 21 Bewohner und ein Mitarbeiter positiv getestet. Es sei aber nur ein Wohnbereich betroffen. (mho)