Sinsheim: Auto stürzt nach Aquaplaning Böschung hinab

Aquaplaning und die schmerzhaften Folgen: zwei Jugendliche kamen verletzt ins Krankenhaus, nachdem sich ihr Kleinwagen auf einer Landstraße bei Sinsheim dreimal überschlagen hatte. Wie die Polizei berichtet, saßen ein 18 Jahre alter Fahranfänger und ein 16-Jähriger im Auto. Sie waren auf der Landstraße 550 von der Sinsheimer Innenstadt in den Ortsteil Weiler unterwegs. Dabei sei das Fahrzeug von der regennassen Fahrbahn nach rechts abgekommen und eine Böschung hinabgestürzt. Am Wagen entstand Totalschaden, die Landstraße war während der Unfallaufnahme gesperrt. (mho/dpa)