Sinsheim: Bestätigt: Wolf im Kraichgau gesichtet

Das baden-württembergische Umweltministerium hat die Anwesenheit eines Wolfes bei Sinsheim bestätigt. Wie das Ministerium mitteilt, wurde die Echtheit eines am 31. Dezember eingegangenen Fotos überprüft und bestätigt. Das Bild, das durch eine sogenannte Fotofalle ausgelöst wurde, stamme zweifelsfrei aus dem Kraichgau. Ob sich der Wolf noch immer in der Region aufhält, ist nicht bekannt. Am 2. Januar waren zwei Wildkühe in Buchen im Neckar-Odenwald-Kreis tot aufgefunden worden. Weitere Untersuchungen sollen klären, ob der Wolf dafür verantwortlich ist. Die Nutztierhalter in der Region wurden informiert und um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. (UM/mj)