Sinsheim: Hoher Schaden durch Garagenbrand

Bei einem Garagenbrand in Sinsheim ist am Samstag Mittag ein Schaden von 120.000 Euro entstanden. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte sich ein Stapel Altpapier entzündet. Die Ursache dafür ist noch nicht klar. Die Feuerwehr hatte die Flammen zwar schnell unter Kontrolle, durch die Hitzeentwicklung hatte sich der Brand aber bereits auf die Gebäudeisolierung ausgebreitet, was eine enorme Rauchentwicklung verursachte. Verletzte wurde durch das Feuer nach Angaben der Polizei niemand. (rk/pol)