Sinsheim: Kipplaster umgekippt – Fahrer schwer verletzt

Ein Lkw-Fahrer ist mit seinem Kipplaster in Sinsheim-Weiler umgestürzt und schwer verletzt von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit worden. Der 57-Jährige hatte am Montagnachmittag Erde abladen wollen, als der Laster auf dem abschüssigen Gelände auf die linke Seite kippte, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten den Mann nach der Bergung in ein Krankenhaus, am Wagen entstand Schaden in Höhe von rund 40.000 Euro. /nih