Sinsheim: Kollission zweier Lastzüge bremst Autobahn-Verkehr aus

Beim Zusammenstoß zweier Lastzüge auf der Autobahn bei Sinsheim entstand am Morgen ein Schaden von 50 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei berichtet, übersah der Fahrer eines holländischen Lkw ein Stauende und war prallte auf einen stehenden Transporter aus Polen. Zwei der drei Fahrspuren waren während der Unfallaufnahme blockiert. Es bildete sich ein Stau von fünf Kilometern Länge. (mho)