Sinsheim: Lastwagengespann umgekippt – Fahrer betrunken

Auf der L 550 zwischen Sinsheim-Hilsbach und Adelshofen kam es am Mittag zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Ein Lastwagen mit Anhäner kam laut Polizei in einer Linkskurve von der Straße ab. Der Anhänger sei auf der regennassen Fahrbahn ins Schlingern geraten. Der Anhänger zog den Lkw mit, so dass das ganze Gespann umkippte. Im Gespräch mit dem 38-jährigen Fahrer wehte den Polizeibeamten eine Alkoholfahne entgegen. Die Überprüfung ergab einen Wert von über 1,8  Promille. Während der Bergung des LKW-Gespanns musste die Landstraße zeitweise komplett gesperrt werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es aber nicht.(pol/mf)