Sinsheim: Rolladen durch Schüsse beschädigt

Am Dienstagmittag schoss ein bislang unbekannter Täter mindestens fünf Mal auf den Rolladen eines Anwesens in Sinsheim und
konnte unerkannt flüchten. Der Täter verwendete vermutlich eine CO2-Waffe mit Metallkugeln als Geschosse. Eine aufmerksame Nachbarin konnte zur Tatzeit mehrere Knallgeräusche wahrnehmen und einen Mann mit einem blauen Pullover beobachten, der sich in unmittelbarer Nähe zum Tatort aufhielt. Die Polizei sucht weitere Zeugen. (cj)