Sinsheim: Tödlicher Verkehrsunfall mit mehreren Lastzügen auf der A 6

Auf der Autobahn bei Sinsheim hat es erneut gekracht. Nach Polizeiangaben kam ein LKW-Fahrer ums Leben, als drei Lasttzüge aufeinanderprallten. Der Unfall ereignete sich kurz nach 11.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Steinsfurt und Sinsheim-Süd in Fahrtrichtung Mannheim. In Höhe der Tank und Rastanlage staute sich nach Polizeiangaben der Verkehr auf der rechten Spur. Der Fahrer eines Lastzuges aus Polen übersah offenbar das Stauende, wollte noch nach rechts ausweichen, fuhr jedoch auf den vor ihm stehenden Sattelzug auf. Dieser wurde auf einen weiteren Sattelzug geschoben. Der Fahrer des polnischen Lkws starb an der Unfallstelle. Die beiden anderen Lkw-Fahrer wurden offensichtlich nicht verletzt. Zur Landung eines Rettungshubschraubers wurde die A 6 zwischenzeitlich voll gesperrt. (mho)