Sinsheim: Schwerverletzter bei Arbeitsunfall

Am Nachmittag verunglückte ein 17-jähriger Arbeiter in Sinsheim. Nach Polizeiangaben stürzte der junge Mann durch den Boden eines Gerüstes auf die darunter liegende Plattform. Bei dem gut 2 m tiefen Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach ersten Erkenntnisstand war der Boden des Gerüstes vermutlich morsch.
(Rcs)