Sinsheim-Steinsfurt: Auseinandersetzung zwischen Radler und Autofahrer

In Steinsfurt kam es am frühen Morgen zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer. Der 47-jährige Radfahrer kam dem 45-jährigen PKW-Fahrer nach Polizeiangaben ohne Licht entgegen, dieser konnte dem Biker gerade noch ausweichen. Daraus entwickelte sich ein Disput zwischen den Männern, in dessen Folge der Radfahrer dem 45-jährigen einen Faustschlag verpasste und sein Fahrrad gegen dessen Auto warf. Die Polizei konnte ihn später stellen und einen Alkoholwert von 1,3 Promille feststellen. Gegen den Radler wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt. /nih