Sinsheim-Steinsfurt: LKW-Fahrer mit 2,3 Promille am Steuer

Stolze 2,3 Promille blies ein LKW-Fahrer bei einer Kontrolle der Autobahnpolizei Walldorf ins Röhrchen. Die Beamten kontrollierten den Lastzug nach eigenen Angaben am Montag gegen 17.40 Uhr auf der A 6 bei Sinsheim-Steinsfurt. Ein Zeuge habe bemerkt, dass der LKW-Fahrer in deutlichen Schlangenlinien vor ihm herfuhr und alarmierte die Polizei. Die konnte den Promille-Fahrer in Höhe des Parkplatzes „Bauernwald“ stellen. Der 53-Jährige muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. (mho)