Sinsheim: Tanklaster umgekippt – L 550 gesperrt

Aus bislang unbekannter Ursache kam am Donnerstagnachmittag kurz vor 14 Uhr ein Tankfahrzeug auf der L 550 in Höhe des Feuchtgebietes am Ilvesbach von der Fahrbahn ab und kippte um.  Der mit ca. 10.000 Liter Heizöl beladene Transporter war auf der L550 in Richtung Weiler unterwegs. Der Fahrer blieb unverletzt.
Die Feuerwehr Sinsheim errichtete eine Ölsperre um das Fahrzeug,  da wenige Mengen Öl aus dem Tank austraten. Die Bergung des Tankfahrzeuges und das Abpumpen des Heizöls wird durch eine Spezialfirma erfolgen. Die L 550 ist voraussichtlich für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt. (ots)