Sinsheim: Tödlicher Unfall auf B 39

Tödlich endete ein Verkehrsunfall auf der B 39 in der Nähe von Sinsheim. Nach Polizeiangaben geriet der Fahrer eines Audi Q5 in den Gegenverkehr und prallte mit einem LKW zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Audi mehrfach. Der Fahrer wurde aus seinem Wagen geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Der LKW-Fahrer zog sich laut Polizei leichte Verletzungen zu. Ein nachfolgender PKW wurde durch Trümmerteile beschädigt. Die Unfallursache ist den Angaben zufolge noch nicht geklärt, überhöhte Geschwindigkeit des Audi-Fahrers wird aber nicht ausgeschlossen. Die B 39 ist zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Kirchardt noch mehrere Stunden voll gesperrt. (mho)