Sinsheim: Zwei Verletzte bei Lkw-Unfall

Zwei Lkw-Fahrer aus Serbien wurden bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der BAB 6 in Höhe des Technik Museum Sinsheim verletzt. Wie es heißt, hielt ein 36-jähriger Lkw-Fahrer auf dem Standstreifen, nachdem ihm leicht schwindelig wurde. Ein in gleicher Richtung fahrender 39 Jähriger kam auf Grund von Unachtsamkeit zu weit nach rechts auf den Standstreifen und kollidierte mit dem dort stehenden Lkw. Der 39 jährige Mann wurde dabei leicht, der 36 jährige Mann schwer verletzt.Während der Unfallaufnahme waren der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt. Dabei kam es zu circa 2 km Stau. Der Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. (ots/cal) (Bild: Buchner)