Spechbach: Wertvolle Kois verendet

In Spechbach im Rhein-Neckar-Kreis hat ein noch unbekannter Täter einen privaten Fischteich mit einer Chemikalie verseucht – daraufhin verendeten Fische im Wert von mehreren tausend Euro. Wie die Polizei berichtet, versetzte der Täter das Wasser möglicherweise mit einem Spülmittel. 17 Kois und ein Schwarm Goldfische starben.

Bild: Polizei Mannheim