Speyer: 17-Jähriger von LKW überrollt

Beim Versuch, auf einen anfahrenden LKW aufzuspringen, wurde ein Jugendlicher in Speyer von einem Reifen des Transporters überrollt. Der 17-jährige zog sich nach Polizeiangaben schwere Verletzungen zu und wurde in die Ludwigshafener Unfallklinik transportiert. Nach den bisherigen Ermittlungen versuchte der Junge, auf die Ladefläche des anfahrenden Lastwagens zu klettern. Er stürzte jedoch von der Bordwand unter den LKW und wurde von einem der hinteren Zwillingsreifen erfasst. Wie es weiter heisst, behinderten Gaffer die Rettungsarbeiten am Unfallort im Stadtteil Speyer-Nord. (mho)