Speyer: 25-Jähriger mit Messer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in Speyer ist ein 25 Jahre alter Mann mit einem Messer verletzt worden. Der Mann sei bei dem Vorfall in der Nacht zu Samstag nicht lebensbedrohlich verletzt worden, teilte die Polizei mit. In einem Handgemenge sei dem 25-Jährigen mit dem Messer in den Rücken gestochen worden. An der vorausgegangenen Auseinandersetzung in einer Bar seien mehrere Männer beteiligt gewesen. Die Polizei sucht nun nach dem Täter und hat Zeugen aufgerufen, sich zu melden. Zum Tatzeitpunkt seien etwa 60 Menschen in der Bar gewesen. (dpa/lrs/asc)