Speyer: 45 000 Euro Schaden beim Zusammenstoß zweier Lastwagen

Beim Zusammenstoß zweier Lastwagen in Speyer zogen sich beide LKW-Fahrer leichte Verletzungen zu. Nach Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von 45 000 Euro. Der Berufsverkehr war heute morgen gegen 8 Uhr in der Landauer Straße beeinträchtigt. Wie es heisst, fuhr ein 42-jähriger Karlsruher mit seinem 12-Tonner in Richtung Speyer. Beim Fahrstreifenwechsel kollidierte er mit einem entgegenkommenden 7,5-Tonner. Der rutschte in eine Böschung. Beide Transporter mussten den Angaben zufolge abgeschleppt werden. (mho)