Speyer Betrunkener wirft Sandale durch Bäckerei

Weil er in mehreren Bäckereien in Speyer betrunken randaliert hat, ist ein 59-jähriger Mann in Gewahrsam genommen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stellte der Mann am
Donnerstagnachmittag eine Sandale auf die Theke der Bäckerei und warf die andere hinter die Auslage. Dann verließ er das Geschäft und fuhr mit einem Taxi in die Innenstadt, wo er, nun barfuß, in zwei weiteren Bäckereien randalierte. Da er deutlich betrunken war, nahmen ihn die Polizeibeamten mit in die Ausnüchterungszelle. Am Freitagmorgen wurde der Mann am Bahnhof erneut auffällig. Er randalierte betrunken auf dem Bahnsteig und wurde erneut in Gewahrsam genommen. (dpa/lrs)