Speyer: Bissiger Hund greift Polizisten an

Eine Frau hat in Speyer ihren Hund auf Polizeibeamte gehetzt. Der Langhaarcollie biss sich in der Wohnung der Frau in der Hand eines Beamten fest, wie die Polizei am
Donnerstag mitteilte. Die Polizisten seien am Vortag dort gewesen, um einen anderen Sachverhalt aufzunehmen. Erst als dem Hund die Kehle zugedrückt wurde, löste er seinen Biss und verschwand ins Esszimmer. Der gebissene Beamte war nur leicht verletzt und blieb im Einsatz. dpa/feh