Speyer: Brennender Feuermelder in Asylunterkunft sorgt für größeren Einsatz

Ein brennender Feuermelder hat in einer Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in Speyer für einen größeren Einsatz gesorgt. Der Sicherheitsdienst evakuierte das Gebäude. Bei Eintreffen von Feuerwehr, Polizei und Rettungdiensten befanden sich bereits alle Bewohner im Freien. Verletzt wurde niemand. Warum der Feuermelder in Brand geriet war zunächst unklar. feh