Speyer: Defekt an Autobahnbrücke – Verkehrschaos rund um die Domstadt

Nach einem Defekt an der Rheinbrücke der Autobahn A 61 bei Speyer ist der Verkehr rund um die Domstadt am Morgen zusammengebrochen. Er staute sich auf der B 9 in Richtung Autobahnkreuz auf mehrere Kilometer, auch auf einigen Straßen in Speyer ging nichts mehr. Nach ersten Angaben der Polizei musste die Autobahnbrücke in Richtung Baden-Württemberg wegen eines Defektes halbseitig gesperrt werden. Die zuständige Autobahnmeisterei in Walldorf bestätigte den Zwischenfall, konnte aber noch keine näheren Angaben zur Art der Schäden sagen. Es handle sich um einen kurzen Abschnitt am Übergang der Vorland- zur Strombrücke. Ingenieure seien mit der Brückenprüfung befasst. Weil die Speyerer Salierbrücke auf der Bundesstraße 39 seit Januar wegen umfassender Sanierungsarbeiten komplett gesperrt ist, wird der Verkehr zwischen den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg im Großraum Speyer über die Rheinquerung der A 61 abgewickelt. (mho)