Speyer: Dom doch älter als gedacht?

Ein neues Buch in der Schriftreihe des Diözesan-Archivs Speyer wirft Fragen auf. Laut dem österreichischen Bauingenieur Professor Dr. Erwin Reidinger soll der Speyerer Dom, nicht wie bisher vermutet 1030 sondern, bereits am 29. September 1027 gegründet worden sein – am Festtag des Erzengels Michael, der Schutzpatron des Doms. Seine These stützt Reidinger auf astronomische Untersuchungen, die sogenannte Archäoastronomie und auf Bauanalysen der romanischen Kathedrale. Das würde bedeuten, dass die 1000-Jahr-Feier nicht 2030 sondern bereits drei Jahre früher stattfinden müsste.