Speyer: Dreiste Erpressung

Eine 70-Jährige wurde bereits am Samstag auf dreiste Art und Weise um 1500 Euro erpresst. Eine Unbekannte drohte der Frau, dass sie sterben werde, falls die Seniorin ihr kein Geld gibt. Eingeschüchtert besorgte sie daraufhin die 1500 Euro und übergab diese an die Betrügerin. Wie es heißt, stieg die unbekannte Frau anschließend in eine schwarze Limousine, die von einem Mann gefahren wurde. Die Täterin soll zwischen 55 und 60 Jahre alt, von kräftiger Statur und circa 1,75 groß sein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. (ots/cal)