Speyer: Erneut Bauarbeiten an Rheinbrücke – massive Verkehrsbehinderungen

Auf die Autofahrer rund um Speyer kommt eine weitere Belastungsprobe zu. Nach der Notsanierung gestern an der Rheinbrücke Speyer über die A 61 sind nun weitere Bauarbeiten nötig. Wie es vom Regierungspräsidium Karlsruhe heisst, werden in der kommenden Woche sowohl am Mittwoch als auch am Donnerstag weitere Schadstellen an der Brücke beseitigt. Durch die starke Belastung sind mehrere Schrauben verschlissen, heisst es. Während der Arbeiten wird ein Fahrstreifen in Richtung Heilbronn gesperrt. Die Behörden rechnen erneut mit massiven Verkehrsbehinderungen, da zeitgleich die Speyerer Salierbrücke generalsaniert wird und für zwei Jahre gesperrt ist. Gestern morgen kam es in der Region wegen der Notsanierung zu einem Verkehrschaos. feh